Über mich und den Blog hier

Ich heiße Bernd, bin Jahrgang 70, wohne in Teningen bei Freiburg und komme aus Grißheim.

Ich bin seit September 2000 mit Alex zusammen. Im August 2002 haben wir das ganze offiziell „legitimieren“ lassen und leben in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft.

Zu unserer kleinen Familie gehören noch unsere beiden Kater Zeus und Osiris.

Wieso schreibe ich hier und was erwartet Euch:                                                          

  • Im Mai 2010 habe ich mit dem Rauchen aufgehört und angefangen zu laufen. Die Hoffnung war, das durch den Sport einfacher wird, mit dem Rauchen aufzuhören.
  • Bis jetzt habe ich seit Mai 2010 keine Zigarette mehr geraucht, dafür ein 10km Rennen und im Oktober 2011, in Köln meinen ersten Halbmarathon gefinished. Ich würde sagen, daß ich die Nikotinsucht gegen eine Laufsucht eingetauscht habe.
  • Meine Erfahrungen rund ums Laufen, meine Trainings, Wettkämpfe sowie unsere Reisen möchte ich hier mit Euch teilen

Fall jemand Anregungen hat, oder uns einfach kontaktieren will, so kann er dies gerne über die Kommentarfunktion bei den Beiträgen tun, oder schreibt uns einfach eine Mail

 

8 Gedanken zu „Über mich und den Blog hier

  1. Hallo Bernd,

    wenn man nach deinem Blog geht, scheinst sportlich ziemlich gut unterwegs zu sein, daher bin ich auf die Idee gekommen, dass der aktuelle Wettbewerb von FitForFun “Dein coolstes Sport-Outfit” vielleicht für dich interessant sein könnte.

    Um daran teilzunehmen muss man nur ein Foto im Sport-Outfit hochladen und hat die Chance, hochwertige Preise zu gewinnen wie z.B. eine Spiegelreflexkamera von Sigma im Wert von 2.500 Euro, eine Reise für zwei Personen nach Kopenhagen zur Halbmarathon-WM oder ein Reebok-Outfit.

    Bis zum 2. Oktober kann man noch teilnehmen unter
    http://community.fitforfun.de/gewinnspiel/mein-coolstes-sport-outfit

    Also mach doch mit, ich drücke dir die Daumen,
    schöne Grüße
    Andreas

  2. Hallo,

    toller Blog und ihr hattet echt einen genialen Urlaub. Ihr seit wirklich zu beneiden. Sehr gut geschrieben – man bekommt das Gefühl, mit dabei gewesen zu sein

    Liebe Grüße aus Neuenburg

    Manuel

  3. Hallo Bernd,
    wir wünschen dir alles alles gute zu deinem Geburtstag. Du wirst ihn sicherlich in Amerika sehr geniessen.
    Wir verfolgen deinen Blog immer täglich und sind somit fast dabei. Dies ist wirklich eine super Idee.
    Freuen uns auf eure Erzählungen wenn ihr wieder zurück seit.

    Viel Spass euch noch und bis bald.

    Liebe Grüsse

    Sylvie und Stefan

  4. mit der laufsucht kann man alt werden … nicht daß wir das (schneller als nötig) wollten, aber Du weißt was ich meine, außerdem geht das dann laaaange aber langsamer (mit dem altern) 😉
    hauptsache Du findest die richtige dosierung, also nicht zu schnell/zu viel und genug erholung, schlaf, kann ein problem sein weil ja durch das laufen zeit „fehlt“ aber man mehr braucht
    aber Du machst das schon, noch viel spaß dabei, bine-Co-„messie“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s