Garmin Forerunner 920XT – Preview Test – Erste Einblicke

Eiswuerfelimschuh's Blog

Der Forerunner 920XT stellt die neuste Generation von Sportuhren für Triathleten und Multisportler aus dem Hause Garmin dar. Jeder Armzug, jede Pedalumdrehung, jeder Schritt von der Start- bis zur Linie wird aufgezeichnet und zur Analyse bereitgestellt. Neben der Änderung des Designs gibt es einige neue Funktionen. Updates von technischem Zubehör für den Sportler können aufregend sein. Müssen aber nicht. Wie sich die neue GPS Multisportuhr bei einem ersten Test schlägt, habe ich im Folgenden zusammengefasst.  

EISWUERFELIMSCHUH - GARMIN FORERUNNER 920XT Banner Header (00)

Die vergangenen Jahre bin ich mit meinem Forerunner 610 sehr glücklich gewesen. Funktion, Design, Touch-Display – für mich hat alles soweit gestimmt. Laufen und Radfahren waren ohne Kompromisse möglich, selbst Freiwasserschwimmen habe ich mit ihm trainieren können. Etwas umständlich, aber es ging. Als ambitionierte Triathletin habe ich lange überlegt, ob ich vielleicht doch in den 910XT investieren oder mich nach einer Alternative umschauen sollte. Die TomTom Multisport ist eine interessante Wahl und ich trainiere gern mit ihr…

Ursprünglichen Post anzeigen 5.558 weitere Wörter

Advertisements

2 Gedanken zu „Garmin Forerunner 920XT – Preview Test – Erste Einblicke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s