Planung 01.06.2014: Tag 16 Mesa Verde National Park

Karte Mesa Verde National Park

Karte Mesa Verde National Park

Der heutige Tag ist für den Mesa Verde National Park reserviert.

Die Region von Mesa Verde war seit ungefähr 600 n. Chr. stärker besiedelt. Die Menschen lebten in Siedlungen bestehend aus einigen Grubenhäusern (engl. pit houses) auf der ebenen Fläche der Mesas.

mesa-verde-national-parkDer Mesa Verde National Park ist der einzige der USA, welcher der Bewahrung der menschlichen Kultur dient. Die Attraktionen des Parks sind somit auch eher die Ruinen der ehemaligen Bewohner des Gebiets, die Indianer der Anasazi-Stämme.

Die meist fotografierte Sehenswürdigkeit ist das Cliff Palace. Hier lebten einst 200 Menschen in über 200 Räumen. Zu Besichtigen ist dies nur in Verbindung mit einer Führung.

Viele weitere Gebäude liegen auf dem Gelände verstreut und können gut per PKW erreicht werden. Was auch sonst, he das ist USA. Es gibt aber auch Wanderungen von unterschiedlicher Länge.

Genug Möglichkeiten also für uns den Park zu erkunden und man muss zum Glück nicht alles mit einer Führung machen. Ihr könnt Euch auch sicherlich von diesem Tag auf genügend Bilder freuen…ihr freut Euch doch hoffentlich schon, oder?

Fahrtstrecke ist heute keine geplant – deshalb endet der Beitrag hier.

– Bernd –

Advertisements

2 Gedanken zu „Planung 01.06.2014: Tag 16 Mesa Verde National Park

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s