Ein Wal zieht durch die Reben

Neues aus dem Markgräflerland

Genusslauf Die Gruppe „Mon Devoir“ aus Freiburg überrascht jedes Jahr mit originellen Ideen beim Müllheimer Genusslauf. Im vergangenen Jahr flogen sie noch mit fliegenden Teppichen über die Laufstrecke, dieses Mal zogen sie einen knapp 200 Kilogramm schweren Wahlkönig über die zehn Kilometer lange Strecke. Mit ihren Aktionen unterstützt die Gruppe eine Schule im afrikanischen Togo.

Das hat die Welt noch nicht gesehen: Ein Wal kämpft sich die Rebberge rund um Müllheim hinauf. Einmal mehr sorgten bunt kostümierte Läuferinnen und Läufer beim Müllheimer Genusslauf für Aufsehen und verleihen der Veranstaltung der Genussläufer Dreyeckland ihren ganz besonderen Charme.

Genusslauf Den Vögisheimer Berg hinauf zur Verpflegungsstation wo Wasser, Rotwein und Snacks auf die Läufer warten …

Trocken und nicht allzu warm – die über 1200 gemeldeten Teilnehmer fanden ideale Voraussetzungen für den Halb- und Viertele-Marathon über 21 beziehungsweise zehn Kilometer. Nach dem Anstieg am Vögisheimer Berg wurde den Genussläufern wahlweise Wasser oder ein Gläschen Pinot…

Ursprünglichen Post anzeigen 150 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s