USA 2012 – Las Vegas, das Tal des Todes und Schnee – weitere Planungen

Die Planungen für Las Vegas waren abgeschlossen. Was wollen wir als nächstes sehen. Die Richtung war klar – es sollte in Richtung Yosemite Nationalpark gehen.

Auf dem Weg dahin, liegt mit dem Death Valley, einer der heißesten Orte unserer Erde und der tiefste Punkt der westlichen Hemisphäre vor uns. Klar da müssen wir hin.

Bei den weiteren Planungen werden wir auf Furnace Creek aufmerksam. Es gibt eine gleichnamige Ranch auf der man auch übernachten kann. Von Las Vegas aus sind es nur 191km nach Furnace Creek – es wäre also eine sehr kurze Etappe. Nachdem wir jedoch die Übernachtungspreise mal gecheckt haben, haben wir uns bei Preisen von 110,-€/Nacht dafür entschlossen, daß dies die Erfahrung vielleicht eher doch nicht wert ist und wir weiter fahren werden.

Okay also ein wenig weiter in Richtung Yosemite Nationalpark. Bodie eine Geisterstadt gefunden – als Etappenende würde sich Lone Pine anbieten. Dem Forum die neue Etappe präsentiert – direkt vor einem möglichen Reinfall bewahrt geworden. Wenn man über Lone Pine in Richtung Yosemite Nationalpark fährt, so muss man über den Tioga Pass. Dieser ist im Winter und zu der Jahreszeit in der wir unterwegs sind, wegen Schneefall meist noch geschlossen. Aktuell ist er nur für Fahrräder geöffnet – mit dem Auto ist er gesperrt.

Wir müssen als die andere Richtung einschlagen und wählen als Etappenziel Ridgecrest. Hier finden wir mit dem Budget Inn & Suites ein typisches amerikanisches Motel, wie man aus dem Fernseh kennt.

Übernachtung schlägt mit 40,-€/Nacht zu buche. Kein Pool, dafür kostenloses Internet und wie wir bei der weiteren Planung merken werden, ein immer wichtiger werdender Aspekt, kostenloses Parken.

Mit ca. 430km ist die Route gut fahrbar und sieht von oben betrachtet so aus

Im Detail die geplante Fahrstrecke

To be continued

Bernd

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s