USA 2012 – Rundreise Planung Tag 1

Es galt die Route weiter zu planen und nach Übernachtungsmöglichkeiten zu suchen. Hier war uns die Hotelsuche trivago, eine große Hilfe auf der Suche nach Schnäppchen.

Da wir von Dallas nach Kalifornien nicht mit dem Auto fahren wollten, bei einer Strecke von zusätzlich ca. 2.300km verständlich, haben wir nach einem Inlandsflug gesucht.

Fündig geworden sind wir bei American Airlines – Flug Nummer 2411 – Abflug Dallas 13.05. 08.45 Uhr – Ankunft Los Angeles 10.00 Uhr. Sieht kurz aus, aber es sind 2 Stunden Zeitverschiebung zwischen Dallas und Los Angeles, die Flugzeit ist also ein bisschen mehr als 3 Stunden. Kosten für Hin- und Rückflug gesamt ca. 400,-€, Gepäck kostet nochmal extra 60$/Koffer.

Am Flughafen Los Angeles LAX, werden wir dann unseren über Alamo gebuchten Mietwagen, Midsize SUV – Ford Explorer o.ä, in Empfang nehmen, dann wird es auf die Straßen von Los Angeles gehen.

Wegen dem Inlandsflug haben wir für den ersten Tag eine kürzere Fahrstrecke geplant. Erstes Ziel der Rundreise – Palm Springs – wie sich später herausstellte eine Schwulen-Oase in der USA.

Übernachten werden wir für ca. 40,- €/Nacht im Palm Springs Travelodge.

Pool ist auch hier vorhanden und da mitten in der Wüste, sicher auch notwendig

Der erste Tag wird uns also von Los Angeles nach Palm Springs führen, was ca. 200km mit dem Auto sein werden und von oben so aussieht

Bei unseren Planungen haben wir das Programm Streets & Trips gefunden. Zum fahren in den USA, werden wir unserer portables Becker Navi mit einer USA Karte aufrüsten, aber zur Planung war dieses Programm wirklich eine super Hilfe. Hier die geplante zu fahrende Strecke des ersten Tages.

To be continued….

Bernd

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s