Lockerer Lauf und ein wenig Gymnastik

Diese Woche hat der Kurs „Countdown zum Freiburg-Marathon“ bei Jens Bodemer, Inhaber des Laufgeschäfts dertempomacher, angefangen.

Idealerweise bin ich in der Regenerationswoche eingestiegen. Am Mittwoch hat mir Jens, den Trainingsplan zu gemailt. Für Mittwoch Stand ein lockerer Lauf über 8,5km, mit anschliessende Hallentraining auf dem Programm. Für das Hallentraining war der Schwerpunkt Athletik, Motorik und Dehnung.

Die nächsten drei Monate muss ich mich also vom Laufen in der Mittagspause auf das abendliche Laufen umstellen. Auf der Fahrt zum Lauftreff merke ich, dass ich meine Forerunner vergessen habe. Shit – aber zum umkehren ist die Zeit zu knapp. Also gibt es vom Lauf leider keine Daten.

Am Treffpunkt angekommen, waren schon ein paar Teilnehmer da. Alles vernünftige und nette Leute. Es bilden sich kleine Grüppchen und als Jens dann da ist geht es los. Der Lauf geht soweit ganz gut. Ein wenig ungewohnt in der Dunkelheit zu Laufen. Ich halte mich an denjenigen der eine Stirnlampe dabei hat. Gegen Ende wird es schon ein wenig anstrengend, aber die Gruppendynamik, das fehlende Licht und die unbekannte Strecke, lässt mich dann doch nicht aufgeben und durch zu halten. Okay das schlimmste ist geschafft, denke ich. Die Gymnastik ist sicher nicht so anstrengend.

Wieder am Treffpunkt angekommen, meint Jens dann, okay nun noch ein zwei Steigerungen dann geht s in die Halle. Puh Steigerungen, okay das geht auch rum.

In der Halle fangen wir dann mit Übungen an, welche ich auch schon aus einer früheren Physiotherapie kenne. Dann aber kommen Kraft- und Koordiantionsübungen und sonst noch ein paar Schweinereien🙂

Das Ergebnis ist ein schöner Muskelkater, der heute so langsam besser wird.

No pain – no gain🙂

Jetzt geht’s ins Hallenbad – für heute stehen 50 Minuten schwimmen auf dem Plan.

Habt einen schönen Tag

Run Happy

Ciao, Bernd

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s