Countdown zum Halbmarathon in Freiburg…

Lange war es still hier, was der Vorbereitung unserer USA-Reise im Mai geschuldet ist. Die Route ist so gut wie fertig. Nun bin ich am überlegen, die weitere Planung und auch das Reisetagebuch auf diesem Blog zu schreiben, oder mal den Blog von Google auszuprobieren..

Am Dienstag war der Infoabend zu dem Laufkurs, bei dem Laufshop meines Vertrauens „NATÜRLICH LAUFEN MARATHON HALBMARATHON“ ist das Thema, die Inhalte wie folgt:

Der Countdown zum Freiburg-Marathon beginnt bei uns ab 1. Januar mit einem neuen Kurs, in dem Sie sich den letzten Schliff, aber auch die Motivation für die verbleibenden Wintermonate holen. Im Gruppentraining unter professioneller Anleitung 2 x pro Woche fällt alles leichter. Großgeschrieben wird v.a. zu Beginn des Kurses das Thema Natural Running, damit Sie die richtige Technik des Landens beherrschen lernen, um Ihren Bewegungsapparat bei den vielen Trainingskilometern zu schonen.

Der Infoabend war sehr interessant und ich habe mich dazu entschieden, mich mal unter professioneller Anleitung, auf den Halbmarathon im April, in Freiburg vorzubereiten und so die 2 Stunden zu knacken.

Inhalte werden neben der Lauftechnik, Lauf ABC, Kräftigungsübungen auch ein persönlicher nach IST-Zustand ausgearbeiteter Trainingsplan sein. Das alles klingt wirklich sehr toll und ich glaube, das mich das ein großes Stück weiter bringen wird. Vor allem an meinem Laufstil gilt es zu feilen und von Fersenlandung auf Vorfußlandung umzustellen.

Zur Bestimmung des IST-Zustandes ist der 10km-Wettkampf am Sonntag ideal. Letztes Jahr habe ich bei dem Allmendlauf schon mitgemacht und bin mit 57:43min ins Ziel eingelaufen. Diesesmal will ich schon deutlicher an die 50 Minuten ran laufen. Beim Pacepropheten habe ich mal eine 52:49 eingetragen.

Passend zum Freitag den 13. habe ich ein leichtes Kratzen im Hals😦 Das wird hoffentlich nicht schlimmer werden. Das Wetter spielt dafür mit.

Die Sonne scheint und so soll es auch am Sonntag werden. Sonnig und Temperaturen knapp über 0 Grad. Eigentlich tolles Wetter um eine neue Bestzeit zu laufen.

Habt einen schönen Tag

Run happy

ciao, Bernd

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s