Nach kleinem Motivationsloch wieder da..

Letzte Woche Mittwoch musste ich den Tempolauf abbrechen, da ich Magenkrämpfe hatte. Ausserdem machte mein rechtes Schienbein, oder besser der Muskel, ein wenig Zicken und eine meine Lust/Motivation war nicht sonderlich hoch.

Da bis zum Rennen am 15. Januar noch ausreichend Zeit war und auch der Ausbau des Speichers ein wenig voran kommen sollte, verordnete ich mir kurzerhand ein paar Tage Lauffrei.

Gestern ging es dann wieder los. 5x400Meter Intervalle standen auf dem Programm. Siehe da nach ein paar Tagen ohne Laufen, war auch die Motivation wieder da, auch wenn die Aussicht auf Intervalltraining mich nicht Jubeln lässt.

Die Intervalle gingen in mit einer Pace von um die 5:00 min/km wirklich gut. Das Wetter spielte auch mit und ich konnte bei schönem Sonnenschein, meine Runden auf der Bahn drehen.

Habt einen schönen Tag

Run Happy

Ciao, Bernd

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s