Der erste Lauf im Herbst

Hallo Ihr Lieben,

nach dem ich letzten Sonntag erfolgreich meinen ersten Halbmarathon gefinished habe, habe ich mir eine Woche Laufpause verordnet. Die ersten zwei Tage ging es auch noch gut, doch mit jedem Tag wurde die Unruhe schlimmer.

Am Samstag habe ich dann, meine auf der Marathonmesse in Köln erstandenen, Asics Gel Kayano 17, ein erstes Mal geschnürt und habe mich auf eine lockere Runde entlang der Elz und durch den Allmendwald auf gemacht.

Ich liebe es im Herbst zu laufen. Die Luft ist so schon frisch. Selbst der Nieselregen gestern hatte etwas. Man trifft auch nicht so viele Hunde, die kilometerweit vor Ihren Herrchen oder Frauchen her rennen.

So wurden es dann lockere 10,7 Kilometer.

Habt einen schönen Tag.

Run Happy

ciao, Bernd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s